Autor: Roland Wlaschitz

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Wochenbeginn! In unserer westlichen Wohlstandsgesellschaft ist materieller Reichtum ein Prestigesymbol. Wer damit auch noch seine Umgebung beeindrucken kann, wird anerkannt und zumindest von vielen beneidet. Das kann sich aber alles sehr schnell relativieren, wenn …

Reich ist nicht, wer viel hat, sondern wer aus dem, was er hat, das Beste für sich macht (Wlaschitz Roland) Read More »

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Jahresbeginn! Ein neues Jahr ist immer gleich auch ein neuer Abschnitt von Erwartungen, Wünschen und Vorsätzen. Vieles nehmen wir aus dem Vorjahr mit, einiges können wir aber auch neu starten bzw. in frischer Energie …

Mache im Leben das, was deines ist und du liebst, und nicht, was sich gehört oder andere von dir wollen (Wlaschitz Roland) Read More »

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen 4. Adventsonntag! Weihnachten als Fest des Friedens ist sicher bei vielen heuer mit verstärkter Sehnsucht verbunden. Die gesellschaftliche Stimmung trägt ihres dazu bei. Da nicht großzügig geplant werden kann, sind jetzt besonders Spontanität und …

Wenn du um dich herum Frieden möchtest, mache ihn zuerst in dir selber (Wlaschitz Roland) Read More »

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen 3. Adventsonntag! Unser Leben ist eine Reise, die uns auf viele unbekannte Plätze bringt. Wegbeschreibungen gibt es meistens keine dafür. Manchmal versuchen wir aber auch selber die Initiative zu ergreifen, und uns einen Plan …

Wir müssen uns erst auf die Suche machen, um unseren Weg zu finden (Wlaschitz Roland) Read More »