Monatsarchive: Januar 2015

Gib dem Menschen einen Fisch und er wird einen Tag lang satt; lehre ihn das Angeln und er wird sein Leben lang satt (Chinesisches Sprichwort)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Wochenbeginn! Schon als Kinder erleben wir, wie es sich anfühlt, von anderen Menschen abhängig zu sein. Wenn wir Glück haben, dürfen wir uns mit der Zeit durch bewusste BegleiterInnen zur Selbstständigkeit entwickeln. So ähnlich

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Einen Menschen erkennt man daran, wie er sich benimmt, wenn er sich nicht benehmen muss (Dirk Dautzenberg)

Liebe Mentalistin, liebe Mentalist, einen wunderschönen Wochenbeginn! Grundsätzlich lernen und spüren wir schon von klein an, wie wir das für uns Erstrebenswerteste, Liebe und Anerkennung, bekommen. Die sich dadurch entwickelnden Verhaltensmuster bestimmen für viele oft auch das weitere Leben. Zur

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können (Jean Jaures)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Wochenbeginn! Hast du dich auch schon einmal in einer Situation wiedergefunden, die für dich aussichtslos erschien und in der du vielleicht sogar verzweifelt warst? Das gehört manchmal zu unserer persönlichen Entwicklung, sich privaten oder

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeiten in kleinen Dingen, Unglück durch Vernachlässigung kleiner Dinge. (Wilhelm Busch)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen, erfolgreichen Jahresbeginn – ich hoffe, du hast schon seither einige, persönliche Vorsätze umsetzen können! Ich den letzten Tagen des alten und den ersten des neuen Jahres hast du sicher viele Glücks- Wünsche als Zeichen

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Beiträge