Monatsarchive: Mai 2017

Willst du das Leben schön erleben, dann öffne die Fenster deines Herzens (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagmorgen! Sicher sehnst auch du dich in deinem Leben nach Glück und den damit verbundenen angenehmen Erlebnissen. Vielleicht hast du dich aber auch schon gefragt, warum es manchmal so schwierig ist, dass sich dieser

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Suche dir Kinder, um deine Effizienz und deine Kreativität zu üben (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagabend! In der Schule des Lebens machen wir viele Entwicklungsstufen durch. Wir lernen aber hauptsächlich, wie wir uns benehmen sollen, um nicht unangepasst negativ aufzufallen und uns damit vielleicht der Kritik und der Ablehnung

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Was dich bei anderen stört, ist der Spiegel, in den du nicht selber schauen möchtest (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagmittag – alles Gute allen Müttern zum Muttertag! Jeder Mensch kommt mit einem unterschiedlichen Stärken-/Schwächenpotential auf die Welt. Schon in jungen Jahren erkennbare kreative, sportliche oder sonstige Fähigkeiten können später gezielt gefördert werden, andere

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Manchmal muss man erst verletzt werden, um Verzeihung üben zu können (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagabend! Bei einer erst vor Stunden zurückgekehrten, wunderschönen, humorvollen und doch auch besinnlichen dreitägigen Matura-Wallfahrt mit meinen ehemaligen Schulkollegen hatten wir ausreichend Zeit über dieses Thema zu reflektieren. In vielen tiefgehenden, persönlichen Gesprächen kamen

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Beiträge