Monatsarchive: Januar 2016

Am meisten schmerzt, wenn man sich in unbefriedigenden Lebenssituationen an etwas erinnert, das man tun wollte, aber nicht getan hat. (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Wochenbeginn! Es ist dir sicher schon in deinem Leben passiert, dass du dich nachträglich mit Wehmut an eine Situation erinnert musstest, in der du etwas versäumt hast. Vielleicht war es eine Entscheidung, die du

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Verwende deine Energie nur für etwas, das es in deinen Augen auch wert ist (Roland Wlaschitz)

Lieber Mentalist, liebe Mentalistin, einen wunderschönen Wochenbeginn! Im Alltag kommt es immer wieder vor, dass wir uns für Dinge einsetzen, die uns nicht wirklich zufrieden machen bzw. die wir im nachhinein sogar bereuen. Oft ist es einfach falscher Ehrgeiz oder

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Alle sagten: das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat’s einfach gemacht.(Unbekannter Autor)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Wochenbeginn! Sicher hast du dich auch schon öfters gefragt, wieso manche Menschen – ohne viel nachzudenken – Grenzen überschreiten und scheinbar Unmögliches schaffen, und andere sich das Einfachste nicht zutrauen. Ein Grund dafür ist,

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Wenn du einem Menschen helfen willst, nimm ihm die Angst und schenke ihm Hoffnung (Wlaschitz Roland)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Wochenbeginn! Wir werden auch im heurigen Jahr wieder auf Menschen treffen, die sich mutlos und verzweifelt fühlen – vielleicht bist du ja auch schon selber in so einer ähnlichen Situation gewesen?! Dann weißt du

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche