Monatsarchive: Oktober 2018

Alles ist vergänglich – deshalb sorge rechtzeitig zumindest für schöne Erinnerungen (Wlaschitz Roland)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagmorgen! Gerade diese Woche war um mich herum mehrmals die Endgültigkeit ein Thema, die allen, die mittel – oder unmittelbar davon betroffen waren, die Vergänglichkeit unseres Lebens aufgezeigt hat. Der Tod eines Menschen schockiert

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Manchmal sucht man bewusst die Fehler bei anderen, um die eigenen Schwächen zu verdecken (Wlaschitz Roland)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagmorgen! Keine(r) von uns ist ohne Tadel, noch weniger perfekt! Trotzdem nehmen wir gerne Schwachstellen von anderen zum Anlass, um unsere eigene Position zu verbessern. Das ist menschlich und rationell, weil wir uns im

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Lasse nie zu, dass andere auf Dauer deine Seele verletzten; sie ist das Wichtigste, was du verlieren kannst (Wlaschitz Roland)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagvormittag! Immer wieder passiert es im Alltag, dass wir auf Menschen stoßen, denen unser persönliches Wohlbefinden egal ist, die uns ohne Rücksicht auf unsere Gefühle beleidigen oder vielleicht sogar moppen. Das ist jedoch nur

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Suche nicht die Bewunderung anderer, sondern ihr ehrliches Feedback, das hilft dir in deiner persönlichen Entwicklung (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagnachmittag! Jede(r) von uns hat hoffentlich in seinem/ihrem Leben schon einmal erfahren, wie schön es ist, gelobt zu werden, weil wir etwas Besonderes geleistet haben, und weil wir vielleicht daraufhin auch noch einige Zeit

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Beiträge