So positiv, wie du dich verabschiedest, wirst du auch wieder empfangen werden (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagmittag!

Ein Großteil unserer zwischenmenschlichen Beziehungen beruht auf den persönlichen Begegnungen mit anderen. Viele sind geplant, manche passieren im Alltag auch überraschend und spontan oder ergeben sich aus bestimmen Bedürfnissen. Dabei haben wir gleichzeitig die Chance, Pluspunkte für ein späteres Wiedersehen zu sammeln, indem wir freundlich, hilfsbereit oder einfach verständnisvoll sind und dadurch bei unserem Vis-a-Vis in positiver Erinnerung bleiben.

Manchmal passiert es sogar, dass man plötzlich Personen, die man damals gar nicht gut kannte, in für uns wichtigen Rollen wiederfindet. Da kann es durchaus sein, dass man auf ihr Wohlwollen und ihre Unterstützung angewiesen ist und sich unser ursprüngliches Verhalten zusätzlich auswirkt. Es muss nicht gleich eine lebensrettende Situation eintreten, aber es können viele einfache Situationen im Alltag passieren, in denen eine erinnerungswürdige Verabschiedung zusätzliches Gewicht bekommt.

Ich wünsche dir, dass du aus deinem bewussten Verhalten auch später die entsprechenden Früchte ernsten kannst!

Herzliche Grüße

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche