Monatsarchive: Februar 2017

Vergiss nie, dass alles im Leben nur geschenkt ist (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagvormittag! In unserer westlichen Welt schwimmen wir überwiegend auf der Sonnenseite des Lebens: keine andauernden, traumatischen Kriegsverhältnisse, keine wirklichen, sozialen Notstände, ja überwiegend Existenz im Überfluss. Wir erkennen es meist erst dann am besten,

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Gut gemeint ist nicht gut genug (aus RADIX- Schweizer Gesundheitsförderung)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagmorgen! Du kennst sicher den Ausspruch: „Ich habe es ja nur gut gemeint.“ Wenn du vielleicht dabei der passiv Betroffene warst, hast du dich sicher darüber geärgert, weil dir da jemand, vielleicht auch im

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Das wahre Glück bedeutet nicht die Erfüllung von Wünschen, sondern keine Wünsche mehr zu haben (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Wochenbeginn! Glück ist der Zustand, den sich wohlgesinnte Menschen gegenseitig als Erstes wünschen. Leider ist dieses so essentielle Lebensthema noch nicht als Lerngegenstand in unserem Schulsystem angekommen, sonst würden wir uns und unserem Gesundheitssystem

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Die größten Siege feierst du immer über dich selber (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagmorgen! Siege haben neben ihrer grundsätzlich positiven Bedeutung auch immer eine zweite, bittere Seite: sie hinterlassen Verlierer. Beide Gefühle lernen wir meistens schon zeitig kennen, da in unserer Gesellschaft das Messen von Leistungen mit

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche

Beiträge