Hole dir deine Überzeugung nicht von äußeren Einflüssen, sondern höre auf dein Inneres (Roland Wlaschitz)

Liebe Mentalistin, lieber Mentalist, einen wunderschönen Sonntagvormittag!

Immer wieder haben wir Besserwisser oder einfach Menschen um uns, die uns gerne ihre Meinung aufoktroyieren möchten. Manche beeinflussen uns dabei aufgrund ihrer Autorität, manche weil sie immer gut informiert über ein Thema sind, und die dritten weil sie uns einfach nahestehen und wir eine gewisse emotionelle Abhängigkeit zu ihnen haben. Zusätzlich erfahren wir vieles bewusst oder zufällig über die verschiedensten Medien, was natürlich auch unsere Einstellung mitbestimmt. Das erleichtert es uns alles nicht gerade, unseren eigenen Weg zu finden. Gerade am heutigen Tag stehen wahrscheinlich manche von uns, in diesem Fall, vor der politischen Entscheidung, ob sie überhaupt oder wenn sie wählen sollen. Das ist ja deswegen sicher nicht leicht, weil es mit den aktuellen Themen nicht unbedingt nur eine Möglichkeit gibt. Da kannst du dich letztendlich nur auf dein eigenes Gefühl verlassen und in dich hineinspüren. Das sollte auch öfters so passieren, weil du dich vor allem vor ständig negativen Stimmen schützen und beobachten solltest, was gewisse Informationen mit dir machen. Fühlst du dich dabei gut und sicher oder bringen sie dich immer in nur Disharmonie? Ich wünsche dir, dass du immer zuerst auch in dich hineinspürst, bevor du dich für etwas entscheidest! Herzliche Grüße

Veröffentlicht unter Mentalsatz der Woche